Erneuerbare Energien

Wo bleibt das Klimagesetz?

Pixabay

Wo bleibt das Klimagesetz?

Schneller, ambitionierter und erfolgreicher wollte die Landesregierung in Niedersachsen zur Klimaneutralität kommen: mit der geplanten Novellierung des Niedersächsischen Klimagesetzes, wie im Dezember 2021 vom Umweltministerium angekündigt. Doch auch in der kommenden Woche liegt dem Landtag kein konkreter Vorschlag der Landesregierung dazu vor. Die niedersächsischen GRÜNEN fordern: „Wir brauchen gerade jetzt mehr Tempo beim Ausbau von Solar- und Windenergie, damit wir unabhängig von den fossilen Energieträgern wie Gas, Öl und Kohle werden – aus Russland, aber auch grundsätzlich. Schöne Worte von Ankündigungsminister Olaf Lies reichen nicht“, sagt Landesvorsitzende Anne Kura.

Weiterlesen »

Seetrassen 2030

Pixabay

Entwicklungen bei Seetrassen 2030

Das nds. Landwirtschaftsministerium hat in einer Pressemitteilung vom 8.2.2022 zumThema Offshore-Windenergie bekannt gegeben, dass 2029 und 2030 zur Beschleunigung des weiteren Offshore-Ausbaus in der Nordsee erstmalig jew. zwei Offshore-Anbindungstrassen zeitgleich in Betrieb gehen sollen. 

Weiterlesen »