KV Wittmund – Pressemitteilungen

Schweinestall

Grüne: Faktencheck zur „Schweinefleischkrise“

Zu unserer Pressemitteilung „Jammern nützt auch beim Schweinefleisch nichts“ gab es neben einer Stellungnahme des Wittmunder Kreislandvolks zwei Leserbriefe – einen sehr sachlichen am 5. Januar und einen eher polemischen…

Weiterlesen »

sow pig cattle rookies zoo 4605176

Jammern nützt auch beim Schweinefleisch nichts!

Diesmal klagt der Landwirtschaftliche Hauptverein (LHV) über die Lage der Schweinehalter (AfH vom 29.12.22). Sonst sind es wahlweise die Milchbauern oder Maßnahmen zur Pestizidreduzierung. Jedoch: „Jammern nützt nichts“ nehmen die…

Weiterlesen »

Wahlkreis 87 (LTW)

Bündnis 90/Die Grünen

AfD: Noch keine Gefahr für unsere Demokratie

Der Kreisvorstand von Bündnis 90/Die Grünen erklärt gegenüber der Presse: „Natürlich
freuen wir uns über unser starkes Ergebnis im Wahlkreis 87 und im Landkreis Wittmund.
Das ist ein starkes Signal für rot-grün im Land Niedersachsen und stärkt rot-grün-plus im
Kreistag! Erschreckend finden wir, dass im Wahlkreis die rechtspopulistische Partei AfD
13,55% der Stimmen erhalten hat, also gut 2,6% mehr als im Landesdurchschnitt!“

Weiterlesen »

Sebastian Melzer

Grüne: Angst schüren ist keine Option

LHV-Präsident Tannen und sein Vizepräsident Noosten sprechen von einem Pflanzenschutzverbot durch die EU Kommission und malen eine Drohkulisse steigender Verbraucherpreise und Verknappung der Lebensmittel an die Wand. Die Grünen im…

Weiterlesen »

Landwirtschaft

Grüne kontern Tannen: Faktencheck zum Pestizideinsatz

In der vergangenen Woche hatten sich die Grünen im Kreisverband Wittmund (s. Anzeiger vom 10.9.2022) zustimmend über den Vorschlag des Europäischen Parlamentes und Rates zur Reduzierung von Pestizideinsatz geäußert. Dem entgegnete der Landvolk-Präsident Tannen, dass die Grünen die Realität aufgrund der ideologischen Brille nicht sehen (s. Anzeiger vom 13.9.2022).
Hoffmann betont: „Artenvielfalt und Wasserqualität sind auch aus unserer Sicht entscheidend für die Lebensqualität bei uns in Ostfriesland!“

Weiterlesen »

Grüne zu Gasbohrungen vor Borkum: Keine gute Idee!

In einer Pressemitteilung erklären die Grünen im Landkreis Wittmund ihr klares Nein zu den von der GroKo in Hannover unterstützten Gasbohrungen vor Borkum. Die Grüne Landtagskandidatin Nicole Henkel betont: „Alle…

Weiterlesen »

Nicole Henkel ist Landtagsdirektwahlkandidatin

Bündnis 90/Die Grünen

Klares Votum: Grüne im Wahlkreis 87 wählen Nicole Henkel

Gewählt wurde vom 7. bis zum 24. Februar schriftlich. Gestartet wurde das Verfahren auf der Online -Wahlkreisversammlung am 4. Februar (wir berichteten dazu). Der Wahlkreis 87 besteht aus dem Landkreis Wittmund, den Städten Wiesmoor und Norderney, der Gemeinde Dornum sowie den Inseln Juist und Baltrum. Alle 139 Grünen Mitglieder aus diesem Wahlkreis waren nach der Aufstellungsversammlung vom 4.2. aufgerufen, per Brief die einzige Bewerberin, Nicole Henkel aus Friedeburg, zu bestätigen.

Weiterlesen »

Grüne kritisieren Sparkassen-Bilanz

Pixabay

Grüne kritisieren Sparkassen-Bilanz

Die Grünen im Landkreis Wittmund äußern sich kritisch zur Bilanzpressekonferenz der
Sparkasse Leer-Wittmund. Die Sparkasse steigerte gemäß Angaben auf ihrer
Bilanzpressekonferenz 2021 die Bilanzsumme und erzielte ein Ergebnis von 3 Millionen
Euro (der Anzeiger für Harlingerland berichtete am 15.1.2022).

Weiterlesen »