Naturschutz

Kein Biosphärenreservat in Esens in diesem Jahrzehnt

Pixabay

Biosphärenreservat: Grüne kritisieren Nein zum Beitritt

„Die Esenser SPD-Stadtratsmehrheit und die CDU haben die klar auf der Hand liegenden Möglichkeiten und Vorteile eines Beitrittes zur Entwicklungszone des Biosphärenreservates leider nicht erkannt“, schreibt Frank Sziedat als Sprecher des Ortsverbands Esens Bündnis 90/Die Grünen. Auch in Moorweg habe sich der Gemeinderat mehrheitlich gegen den Beitritt ausgesprochen. In der kleinen, sehr landwirtschaftlich geprägten Gemeinde wäre das zu erwarten, aber in Esens?“, fragt Sziedat.

Weiterlesen »

Kritik am Niedersächsischen Weg der Grünen NDS

Pixabay

Pressemitteilung: Grüne kritisieren schleppende Umsetzung des „Niedersächsischen Weges“

„Landesregierung räumt Artenschutz nicht die nötige Priorität ein“   Auf Druck des von Umweltorganisationen und GRÜNEN initiierten Volksbegehrens für mehr Artenvielfalt sind im November 2020 neue Gesetze für einen besseren…

Weiterlesen »

Esens Vorstellung Wahlprogramm für Stadtrat und Gemeinde

Pixabay

Pressemitteilung: Veränderung beginnt vor Ort

Grüne legen Wahlprogramm für Stadt und Samtgemeinde vor In mehreren Arbeitskreisen und Videotreffen haben die Grünen Mitglieder die Wahlprogramme für Stadt und Samtgemeinde erarbeitet. Wir leben in einer Samtgemeinde in…

Weiterlesen »

Ulrike Maus

Ulli Maus für die Grünen im Gemeinderat Moorweg, Legislatur 2016- 2021

Für den Gemeinderat kandidiert traditionell eine Einheitsliste, die 8 Sitze bekam. Wir Grünen kandidierten, weil wir fanden, dass mehr Auswahl die Demokratie in Moorweg beleben könnte. Wir bekamen zwar 15%…

Weiterlesen »

Grüne fordern die konsequente Umsetzung des Wittmunder Klimaschutzkonzepts und einen Klimaschutzvorbehalt

Das vom Landkreis Wittmund vorgelegte Klimaschutzkonzept begrüßen die GRÜNEN. Die Ausarbeitung nennt als Ziel, den Landkreis Wittmund durch das Ausschöpfen der energetischen Potentiale vor Ort in den Bereichen Strom, Wärme…

Weiterlesen »